Was wir wollen

Zweck des Bürgervereins ist es eine transparente, bürgernahe, soziale und nachhaltige Kommunalpolitik zu unterstützen und zu betreiben. Wir stellen überparteiliche Listen für Kommunalwahlen auf und wollen als Bürger der Stadt Burgkunstadt Demokratie und Transparenz stärken. Gemeinsam mit allen Stadträten und Parteien treten wir für die demokratischen Rechte der Bürger ein. Wir wollen, dass die Probleme und Aufgaben im Dialog mit den Bürgern angegangen und die Bürger in alle wichtigen Entscheidungen einbezogen werden, indem man uns Bürgern wesentliche Informationen frühzeitig zugänglich macht. Der Verein ist keine Partei und steht allen Bürgern offen - auch Mitgliedern aller demokratischen Parteien. Wir setzen uns aktiv für die Rechte unserer Bürger ein, z.B. mit einer Kampagne für die Einführung einer Bürgerinformationssatzung. Wir stellen kommunale Sachfragen, fragen nach Ursachen und suchen Lösungen, Vorurteile und Feindbilder haben unserer Ansicht nach in der politischen Debatte nichts verloren. Wir wollen Probleme auf kommunaler Ebene klar ansprechen und Verantwortlichkeiten benennen. Im gegenseitigen Respekt können unserer Ansicht nach auch unterschiedliche Interessen zu einem gemeinsamen Ziel geführt werden. Um unsere Region trotz zunehmender Vielfalt und abnehmender Einwohnerzahlen zusammenzuhalten, wollen wir mehr Demokratie wagen sowie sinnstiftende und nachhaltige Zukunftsprojekte entwickeln.